Communities
Facebook

Schriftgröße

Current Size: 100%

Sprachen

Veranstaltungskalender

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Socials

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Baum auf Stadtfriedhof beschädigt

Ein Mitarbeiter der städtischen Friedhofskolonne hat am Dienstag, dem 07. März, bei Pflegearbeiten auf dem Stadtfriedhof von Groß-Umstadt einen ca. 35 cm durchmessenden Kirschbaum entdeckt, der so gravierend beschädigt wurde, dass er gefällt werden muss. Der finanzielle Schaden beläuft sich vermutlich auf 1.600,- €.

Die Einschätzung der Fachleute ist eindeutig: Selbst wenn der Baum in diesem Sommer noch einmal ausschlagen würde, spätestens im Folgejahr ist er „kaputt“. Der Kirschbaum steht im unteren Teil des Friedhofsgeländes bei den Urnenwänden in einer Reihe mit weiteren Bäumen. Er wird in den kommenden Tagen entfernt, denn keiner vermag zu sagen, wie Standfest er weiterhin sein wird.

Noch am selben Vormittag hat die Stadtverwaltung bei der Polizei in Dieburg Anzeige erstattet, denn Vorsatz ist unstrittig. Nun wird es darauf ankommen, ob Augen- oder Ohrenzeugen Hinweise liefern können: Wer hat was gehört? Wann war das? Hat sich jemand auffällig verhalten oder zu ungewohnter Zeit vor dem Friedhof geparkt? Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an Herrn Bernhard Müller, Tel. 06078 781247, Mail oder das Bürgermail. Alle Hinweise werden diskret behandelt.

Tags: Friedhöfe