Communities
Facebook

Schriftgröße

Current Size: 100%

Sprachen

Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Socials

 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Schulstraße bleibt bis Weihnachten Sackgasse

Wegen einer dringend notwendigen Kanalbaustelle ist die Schulstraße in Groß-Umstadt seit Montag, den 20.11., in Höhe des Anwesens Nr. 23 voll gesperrt. Das wird nach Auskunft des Bauleiters der beauftragten Firma auch noch bis Weihnachten so bleiben, obwohl zunächst nur eine Bauzeit bis zum 4.12. geplant war.

Dort müssen Kunststoffschächte eingebaut werden, die aktuell nicht lieferbar sind. das verzögert die Arbeiten bis zum 22.12. Die bisherige Verkehrsregelung bleibt also so lange bestehen: Die Zufahrt in die Schulstraße endet jeweils in einer Sackgasse, aus der man nur in Gegenrichtung wieder herausfahren kann. Dafür bittet Bürgermeister Joachim Ruppert nochmal um Verständnis.

Am Max-Planck-Gymnasium wird von der Realschulstraße her auf die Sperrung hingewiesen, vom Marktplatz wird der Verkehr in die Curtigasse umgeleitet, die für die Dauer der Baustelle als Einbahnstraße Richtung Realschulstraße freigegeben wird. Wer zwischen Baustelle und Rathaus wieder aus der Schulstraße hinaus möchte, wird entgegen der bisherigen Einbahnregelung „von unten“ am Rathaus vorbei ebenfalls in die Curtigasse umgeleitet. Um diesen Begegnungsverkehr zu ermöglichen, wurden die Kurzzeitparkplätze aufgehoben.