Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Bürgerstiftung und Caterer unterstützen das JUZ

Seit circa zwei Jahren gibt es im Jugendzentrum Groß-Umstadt ein Mittagstischangebot für Jugendliche. Auf Initiative der Umstädter Bürgerstiftung, vertreten durch Herrn Klaus Dummel, und der Stadt Groß-Umstadt partizipieren die jugendlichen Besucher an einem ansprechenden Speiseplan im Jugendzentrum. Vorbei sind die Zeiten, in denen nur zwischen zwei Fastfood-Varianten gewählt werden konnte, Pizza Salami oder Pizza doppelt Käse.

Wohlschmeckend, appetitlich und gesund sind die Mahlzeiten, zubereitet von Bantschow & Bantschow aus Groß-Umstadt. Der bekannte Caterer ist bekannt für eine regional orientierten, gesund und wohlschmeckend zubereiteten Speisen, seine große Erfahrung im Bereich Schülerverpflegung, und auch bei mini-umstadt ist er dabei.

Wie sehr Fastfood die Geschmacksnerven „verwöhnt“, war zunächst auch bei einigen Jugendlichen im Jugendzentrum zu beobachten: skeptisch wurden zunächst Brokkoli und Möhren aus dem Essen gepult, oder eben doch die doppelt Käse Pizza bestellt. Mittlerweile werden die vielfältigen Mahlzeiten von den Jugendlichen förmlich nachgefragt. Die erste Frage im offenen Treff ist immer „Was gibt es heute?“