Communities
Facebook

Schriftgröße

Current Size: 100%

Sprachen

Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Prévert, Piano und Poesie

Deutsch-französische Woche

Im Rahmen der Deutsch-Französischen Woche und in Zusammenarbeit mit dem Institut français in Mainz gastiert der junge französische Pianist, Alexandre Prévert, am Samstag, dem 20. Januar 2018, in Groß-Umstadt. Er präsentiert um 19 Uhr im Pfälzer Schloss, Pfälzer Gasse 16, eine deutsch-französische Version seines Programms „Prévert, Piano & Poesie - Was für ein Romantiker sind Sie?“

Dieses Konzert ist die Einladung zu einer musikalisch-poetischen Reise durch Zeit und Geschichte, in der dem Publikum berühmte Komponisten der klassischen Musik sowie große Dichter in einer schlichten und für jedes Publikum zugänglichen Inszenierung begegnen. Die aktuelle Staffel führt durch 13 europäische Länder und nach Kanada. Alexandre Prévert ist 21 Jahre alt, im Besitz eines Diploms des „Conservatoire de Paris“ (Musikkonservatorium von Paris) und mehrfacher preisgekrönter Sieger bei internationalen Wettbewerben. Er tritt sowohl als Solopianist als auch in Konzerten mit Orchester auf. Mehr: www.alexandreprevert.com. Sein Auftritt in Groß-Umstadt wurde durch das Engagement der Französischlehrerin Frau Orjollet-Ebel vom Max-Planck-Gymnasium und in Kooperation mit dem Kulturmanagement der Stadt Groß-Umstadt möglich. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!