Communities
Facebook

Schriftgröße

Current Size: 100%

Sprachen

Kulturprogramm

Mai

M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Socials

 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Erben und Vererben. Was muss ich beachten?

Vortrag und Diskussion

Woher weiß ich, dass ich Erbe geworden bin? Ist es überhaupt sinnvoll, ein Testament zu machen und was geschieht, wenn ich ohne Testament versterbe? Muss ein Testament von einem Notar gefertigt werden oder kann ich das selber tun? Was kostet ein Testament? Was ist ein Pflichtteil? Sollte ich vor meinem Tod mein Vermögen an meine Erben verschenken oder übertragen? Was ist der Unterschied zwischen Erbteil und Vermächtnis? Was ist ein Berliner Testament? Was muss ich hinsichtlich der Erbschaftssteuer/Schenkungssteuer grundsätzlich beachten? Wie wird meine Immobilie von der Finanzbehörde bewertet? Erbt mein Lebensgefährte/meine Lebensgefährtin auch? Benötige ich einen Testamentsvollstrecker?

Fragen über Fragen, die Referent Martin Wahlers, Fachanwalt für Familienrecht und Erbrecht, am Mittwoch, dem 21.03.18 um 18 Uhr im Seniorentreff, Rodensteinerstraße 1, gerne beantwortet. Die Veranstaltung der VHS, die in Zusammenarbeit mit der Frauen- und Seniorenbeauftragten der Stadt Groß-Umstadt stattfindet, ist gebührenfrei. Anmeldung unter der Kursnummer 01-05-8001 ist dennoch erforderlich, gerne auch telefonisch unter 06151 881-2301. Anmeldeschluss ist am 11.03.18.