Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Buchveröffentlichung „Zwischenräume“

Passend zum 30-jährigen Jubiläum der Verschwisterung von Groß-Umstadt mit Santo Tirso/Portugal erscheint in Kürze der zweisprachige Gedichtband „Zwischenräume“ von Alice Coutinho. Die Autorin wird das Buch am Freitag, dem 16.03.18 um 20 Uhr im Pfälzer Schloss vorstellen und daraus lesen. Die Stadt Groß-Umstadt und das Verschwisterungskomitee laden zu dieser Veranstaltung sehr herzlich ein.

Frau Alice Coutinho wurde 1965 in Santo Tirso geboren. Im Alter von 3 Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Groß-Umstadt, wo sie bis zu ihrem 15. Lebensjahr lebte. Zurück in Portugal studierte sie Germanistik und ist zurzeit an der Schule Escola Básica e Secundária D. Dinis als Deutschlehrerin tätig.

Der neue Gedichtband „Zwischenräume“ ist bereits ihr zweites Werk. Die Gedichte berichten in lyrischer Form von ihren Erfahrungen und Erlebnissen während ihrer zweisprachigen Existenz in den beiden Städten. Es handelt von Erinnerungen, Träumen und Hoffnungen, aber auch von melancholischen Gefühlen, wie die Saudade, die sie für Land und Leute in beiden Ländern empfindet.