Kulturprogramm

M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Literaturtreff

Am Donnerstag, dem 29. März 2018, trifft sich um 17 Uhr der Literaturkreis im Seniorentreff in der Rodensteinerstraße 1. Besprochen wird diesmal der Roman „Hiob“ von Joseph Roth, den Stefan Zweig ein Beispiel für „vollkommene Dichtung“ genannt hat.

Mendel Singer fristet in Ostgalizien ein bescheidenes Dasein als Lehrer, bis ihn die Schicksalsschläge treffen: Der älteste Sohn muss und will zum russischen Militär, der zweite desertiert nach Amerika, die einzige Tochter lässt sich mit Kosaken ein und der jüngste Sohn scheint unheilbar behindert. Und dieser jüngste muss zurückgelassen werden, als die Eltern mit der Tochter nach Amerika fliehen, wo der emigrierte Sohn Sam ihnen ein behagliches Leben bereiten will. Doch wieder schlägt der strafende Jehova zu. Beide Söhne fallen im I. Weltkrieg, die Mutter stirbt darüber und die Tochter endet im Wahnsinn …