Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Zwischen den Zeiten

Am 26. Oktober 2018 erwartet die Zuschauer im Krone-Saal in Groß-Umstadt um 20 Uhr ein besonderes Konzert mit Musikstücken, Liedern und Chansons aus mehreren Epochen der französischen Musik. Das Ensemble freut sich darauf, dieses Konzert im Rahmen der kulturellen Veranstaltungen des Verschwisterungskomitees der Stadt Groß-Umstadt aufführen zu können. Die Inhalte der französischen Lieder werden erklärt oder als Übersetzungen schriftlich ausgelegt.

Das Ensemble ist ein fester Begriff in der regionalen Musikszene. Im Mai 2018 war die Gruppe auch international unterwegs und gestaltete zusammen mit einem belgischen Chor ein Konzert in der Nähe von Brüssel. In Groß-Umstadt konnte die Gruppe im November 2017 bei einer Soirée im Pfälzer Schloss und im darauffolgenden Dezember in der evangelischen Stadtkirche mit seinem Advents-/Weihnachtskonzert das Umstädter Publikum begeistern.

Die Besetzung des Ensembles ist nicht alltäglich. Neben den hervorragenden Singstimmen ermöglicht die Instrumentalgruppierung außergewöhnliche Arrangements. Dazu tragen sowohl Violinen, Cello, Gitarre, Querflöte, diverse Blockflöten, Saxophon als auch Piano und Schlagzeug bei. Der Name der Gruppe ist Programm: Die MusikerInnen sind wirklich „vielseitig“, mal solistisch, mal im Quartett oder instrumental zu hören.

Einlass ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Veranstaltungsadresse: „Goldene Krone“ Krone-Saal, Groß-Umstadt, Markt 7.