Wasseruntersuchungsergebnisse 2018

Einmal im Jahr veröffentlichen die Stadtwerke Groß-Umstadt gemäß den Vorgaben der Trinkwasserverordnung die Ergebnisse der Trinkwasseranalyse. Aktuell liegen die Werte der Untersuchung vom November 2018 vor. Die Übersicht zeigt 14 Werte, die an unterschiedlichen Probeorten an den Hochbehältern (HB), Tiefbrunnen (TB) und in den Ortslagen der Stadtteile gemessen wurden. In der Kopfzeile der Tabelle stehen die chemischen Stoffe bzw. die Leitfähigkeit und die Wasserhärte sowie die erlaubten Grenzwerte. Alle analysierten Parameter liegen unterhalb der vorgegebenen Grenzwerte der Trinkwasserverordnung.

Die Tabelle ist hier einzusehen.

Der Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
gez.: Joachim Ruppert, Bürgermeister