Communities
Facebook

Schriftgröße

Current Size: 100%

Sprachen

Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Socials

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Rathaus-Report

Wein & Kultur 2017

Veröffentlicht am um 16:29 Uhr

„Wein macht Freu(n)de“ heißt das diesjährige Motto der im Jahr 2000 von Willi Diehl, Weingut Brücke-Ohl, ins Leben gerufenen Veranstaltung Wein & Kultur im Rittersaal des Pfälzer Schlosses, auf die sich alle Weinfreunde - und solche, die es werden möchten - schon heute freuen können.

Am Samstag, dem 28. Oktober 2017, von 16 bis 21 Uhr und am Sonntag, dem 29. Oktober 2017, von 14 bis 19 Uhr, laden die privat vermarktenden Winzer Groß-Umstadts ganz herzlich zu den Kostproben ihrer präsentierten Wein ein.

Es freuen sich auf Ihren Besuch: Willi und Andreas Diehl vom Weingut Brücke-Ohl, Manuel Emmerich vom Weinbau…

Tags: Wein, Kultur

Der tapfere Schneider Hein

Veröffentlicht am um 16:25 Uhr

Hein, ein Schneidermeisterlein geht auf die Walz. Als Wandergesell sucht er nicht nur Arbeit, sondern auch das Abenteuer. „Bewaffnet“ mit Nadel, Faden, Schere und seinem bestickten Gürtel („Sieben auf einen Streich“) geht es auf die Reise. Er muss einige Gefahren bestehen, böse Gesellen überlisten, ...

Bedeutet mutig sein auch klug sein? Sind Mädchen weniger mutig, als Jungs? Kann man mit List Gefahren widerstehen? Der kleine Schneider Hein zeigt, wie man mit Köpfchen jede Aufgabe mit Bravour bewältigt. Kurt Spielmann und die Klarinettistin Maya Pinzolas wollen wieder einmal mit viel Musik in…

Reparieren statt wegwerfen

Veröffentlicht am um 16:19 Uhr

Das inzwischen fest etablierte „Reparaturcafé“ der Umstädter Ehrenamtsagentur (UmEA) öffnet am Sonntag, dem 22.10.2017, von 14 bis 17 Uhr im Gruberhof-Museum im Raibacher Tal 22 wieder seine Pforten.
Unter dem Motto „reparieren statt wegwerfen“ möchten die Initiatoren dem Nachhaltigkeitsgedanken Rechnung tragen und für drei Stunden die Möglichkeit bieten, Gegenstände wieder in Stand zu setzen. Damit sollen der Ressourcenverbrauch und die Umweltbelastung reduziert werden. Gleichzeitig lernt man beim Fachsimpeln und bei Kaffee und Kuchen neue Menschen kennen.

Die Idee beim Reparaturcafé…

Jede Woche Sprechstunde

Veröffentlicht am um 16:09 Uhr

Die regelmäßige Sprechstunde von Förster Jörg Kaffenberger findet im Winterhalbjahr wieder wöchentlich statt. Ab Donnerstag, den 26.10., ist er jeweils von 17 bis 18 Uhr im Groß-Umstädter Rathaus in Raum 0.12 persönlich zu erreichen. Brennholz kann aber jederzeit auch per Mail: joerg.kaffenberger@forst.hessen.de oder Tel. 06078 8282 bestellt werden. Mehr finden Sie auch hier: http://www.hessen-forst.de/forstamt-dieburg-ansprechpartner-1763.html.

Weihnachtsbaum für Marktplatz

Veröffentlicht am um 16:08 Uhr

Spätestens zum 1. Advent soll auf dem Marktplatz von Groß-Umstadt wieder ein großer, schön geschmückter Weihnachtsbaum stehen - vielleicht ist es Ihrer? In den letzten Jahren haben Umstädter Bürger, denen ein vor Jahrzehnten gepflanzter Baum im Garten förmlich „über den Kopf gewachsen ist“ diesen gerne hergegeben - mit dem doppelten Nutzen, Licht und Platz auf dem Grundstück gewonnen und den Bürgern der Stadt ein schönes Geschenk gemacht zu haben. Wer zurzeit solche Überlegungen anstellt, sollte sich bitte ans stadtmarketing@gross-umstadt.de bzw. Frau Dudtenhöfer, Tel. 781289, wenden. Um alles Weitere werden sich dann die…

Tags: Adventsmarkt

Europa finanzierte Dorferneuerung mit

Veröffentlicht am um 16:06 Uhr

In den vergangenen 8 Jahren waren die Bürgerinnen und Bürger von Richen, einem Stadtteil von Groß-Umstadt, aufgefordert, den Dorferneuerungsprozesses auszugestalten und ihrer Dorfentwicklung einen kräftigen Schub zu verleihen. Mehr als 2 Mio. Euro sind in 28 private und 23 kommunale Maßnahmen geflossen, ca. 600.000 Euro kamen den Investoren und der Stadt als Zuschuss zugute. Geld, das von der Landesregierung aber auch vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums bereitgestellt wurde.

In einer Broschüre mit 30 Förderbeispielen aus ganz Deutschland befindet sich auch eine Dokumentation zur „…

Tags: Richen

Benefizkonzert von „Musica Viva Generation“

Veröffentlicht am um 08:58 Uhr

Die evangelische Kirchengemeinde Groß-Umstadt und der Gitarrenchor „Musica Viva Generation“ unter der Leitung von Renate Campos laden am Sonntag, dem 29.10.2017 um 17 Uhr zu einem Benefiz-Konzert in die evangelische Kirche in Groß-Umstadt ein. Das Programm des diesjährigen Konzerts steht unter dem Motto „Film- und Musicalmelodien“ und der Erlös der Spenden ist für den Weltladen in Groß-Umstadt bestimmt.

Die Sänger(-innen) und Gitarrespieler(-innen) werden ein vielfältiges Programm mit Liedern aus Film und Musical darbieten, so z.B. „Flash Dance“, „Supercalifragilistic“…

Bunter Melodienreigen

Veröffentlicht am um 08:56 Uhr

In der Operette Giuditta wird verkündet „Freunde, das Leben ist lebenswert“ - dies soll auch das Motto für die Veranstaltung am 22. Oktober 2017 um 18 Uhr im Pfälzer Schloss sein. Die Lebensfreude wird ausgedrückt durch einen bunten Reigen beliebter Melodien aus Oper, Operette, Musical und Film.

Die Solisten sind junge Musiker, die von der Da Ponte Stiftung, Darmstadt, gefördert werden. Diese Institution unterstützt junge Nachwuchskräfte, die sich durch Gastspiele und Auftritte in verschiedenen Städten ausgezeichnet haben und eine vielversprechende Karriere erwarten lassen.

U.a. wirken mit Nina…

Tango Argentino

Veröffentlicht am um 08:52 Uhr

Tango steht für Sinnlichkeit, Improvisation und Ausdruckskraft. Für das Zusammenspiel von Führen und Folgen, von Impuls und Umsetzung, die gemeinsame Bewegung in der Musik, für Vertrauen und Hingabe und nicht zuletzt: für die Magie der Begegnung von Mann und Frau.
Der Tango argentino kennt keine festen Schrittfolgen, grundsätzlich wird jeder Schritt geführt. Der Tanz lebt daher von der Improvisation, was von den Tanzenden einerseits ein hohes Maß an Aufmerksamkeit erfordert, andererseits aber das unvergleichliche Erlebnis einer höchst intensiven nonverbalen Kommunikation ermöglicht.

Die Rolle der Frau…

JazzLounge

Veröffentlicht am um 08:49 Uhr

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Herbstzugabe der „JazzLounge“-Reihe im Kulturprogramm der Stadt. In der Groß-Umstädter Stadthalle treten zu diesem XXL-Anlass traditionell Formationen auf, die etwas größer sind als üblichen JazzLounge-Bands. Diesmal, am 15. Oktober um 18 Uhr, gastiert die siebenköpfige Band „JazzApple“ in der Weininsel. Das Septett kam in den 1980-er über die Musik aus New Orleans zusammen, mittlerweile haben sich nicht nur die Besetzung der Band, sondern auch das Programm gewandelt.

Neben bekannten Swing-Standards umfasst das Repertoire Blues und Latin-Klassiker, einige…

Tags: JazzLounge

Smartphone-Kurs

Veröffentlicht am um 08:43 Uhr

Wo sind eigentlich die Tasten geblieben und wie rufe ich jetzt meine Freunde an? Auf viele Menschen wirken die vielen Funktionen eines Smartphones zunächst einmal abschreckend. Gehören Sie auch dazu, wollen sich aber nicht vor der neuen Technik verschließen, sondern lernen, damit umzugehen?

Dazu besteht von Montag, 13.11. bis Mittwoch 15.11. 2017 jeweils von 18 bis 20:15 Uhr beste Gelegenheit, wenn der Kursleiter Thorsten Schröter u.a. thematisiert: Einrichten eines Smartphones und die grundlegende Bedienung per Fingertipp; Tarifempfehlungen: Worauf müssen Sie bei der Tarifwahl achten? Individualisieren: Wie passe ich Hintergrund…

Tags: Senioren

Italienisch-Kurs für Anfänger

Veröffentlicht am um 07:47 Uhr

Privat organisiert und professionell von einer Muttersprachlerin durchgeführt, bietet eine Italienischlehrerin einen Sprach-Kurs in Groß-Umstadt an. Für alle, die nicht viel Zeit zum Lernen haben und in gemütlicher Atmosphäre und ohne Zeit- und Leistungsdruck Italienisch erlernen oder auffrischen möchten, findet einmal pro Woche 1 Std. Unterricht in der Stadthalle statt. Die Termine (Beginn Oktober 2017) stehen bereits fest. Interessenten melden sich bitte bei Barbara Grassi, Tel. 06162 9199793 oder per Mail: barbara.grassi@outlook.de.

Recycling-Kaufhaus Roßdorf

Veröffentlicht am um 16:02 Uhr

Haben Sie schon davon gehört? In Roßdorf gibt es ein Recycling-Kaufhaus, in dem man Second-Hand-Artikel wie beispielsweise Möbel, Kleidung, Elektro, Hausrat, etc. sowohl abgeben als auch kaufen kann. Dazu gehört eine Werkstatt, in der gespendete Möbel und Fahrräder wieder aufbereitet werden, auch werden dort Neuwaren aus recyceltem Material hergestellt. Wer jemanden für eine Haushaltsauflösung sucht, wird von den Betreibern zu fairen Preisen bedient.

Das Recycling-Kaufhaus finden Sie An der Fuchshütte 62 in 64380 Roßdorf. Annahme und Abholung unter mobil: 0162 2588350 oder zvb-rossdorf@web.de…

Tags: Recycling

Ca. 85 Personen sammeln in Groß-Umstadt wilden Müll

Veröffentlicht am um 16:00 Uhr

Seit Jahren sanken die Teilnehmerzahlen beim kreisweiten Müllsammeltag, doch am 30.09. waren es erfreulicherweise mehr als doppelt so viele eifrige Helfer wie 2016.
Mit dabei waren, der NABU Groß-Umstadt, der Geflügelzuchtverein Wiebelsbach, der Skatclub „Lustige Odenwälder“ aus Heubach, der LSV Groß-Umstadt und die Bündnis90/Die Grünen Ortsverband Groß-Umstadt sowie der Lions Club. Außerdem haben auch einige Familien tatkräftig geholfen. Der Ortsbeirat Kleestadt sowie der NABU Kleestadt werden noch im Oktober aktiv.

Aufgeräumt wurde bzw. wird der Fahrradweg entlang der Höchster Straße vom…

Tags: Wilder Müll

Ernährungswende ermöglichen

Veröffentlicht am um 15:53 Uhr

Wie etwas vom Acker auf unseren Teller kommt, interessiert immer mehr Bürgerinnen und Bürger, nicht zuletzt aufgrund der verstörenden Nachrichten über Lebensmittelskandale, Klimawandel und sich verschärfende Umweltprobleme.

In vielen Städten bilden sich sogenannte Ernährungsräte, die das Thema „gesunde Ernährung“ ins Bewusstsein der Kommunalpolitik rücken und daran mitwirken, eine regionale, gerechte, nachhaltige und ökologische Ernährungsstrategie für eine Kommune oder Region sicherzustellen. Auch in Groß-Umstadt ist diese Idee angekommen und eine erste Initiative ist gestartet.

Aufgabe eines…

Seiten