Communities
Facebook

Schriftgröße

Current Size: 100%

Sprachen

Veranstaltungskalender

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
 
 
 
 
 

Socials

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Rathaus-Report

Wo sich Haselmaus und Waldkauz „Gute Nacht“ sagen

Veröffentlicht am um 11:07 Uhr

Am Freitag, dem 03. März, ist der Tag des Artenschutzes. Aus diesem Anlass lädt das Forstamt Dieburg zu einer abendlichen Wanderung durch den Groß-Umstädter Stadtwald ein. Die Wanderung begleitet der ortsansässige Förster Jörg Kaffenberger. Vom NABU Groß-Umstadt ist Herr Franz Peter dabei, der Wissenswertes über die Haselmaus, Tier des Jahres 2017, berichtet.

Der ehrenamtliche Vogelberinger Klaus Hillerich wird Interessantes zum Vogel des Jahres 2017, dem Waldkauz, erzählen. Die Wanderung beginnt um 18 Uhr am Naturtreff Rödelshäuschen. Wer möchte, kann zum Abschluss der Wanderung gerne mit dem Förster noch ins…

Tags: Wandern

1. Groß-Umstädter Rudelsingen

Veröffentlicht am um 11:50 Uhr

Nach dem großen Erfolg des Rudelsingens in mittlerweile über 90 Städten in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Brandenburg, Niedersachen, Hessen, Hamburg, Bremen und Bayern mit monatlich über 10.000 Rudelsingern kommt das Kultformat nun endlich nach Groß-Umstadt. Das 1. Groß-Umstädter Rudelsingen für alle Generationen feiert am Dienstag, den 07. März 2017, um 19:30 Uhr seine Premiere in der Stadthalle, Am Darmstädter Schloss 6, 64823 Groß-Umstadt.

Ulric Wurschy und Volker Becker präsentieren die schönsten Lieder zum Mitsingen - Schlager, Evergreens, Pop und Rock. Das Einstimmen ist dabei…

Tags: Kultur

Latin-Jazz mit „Huepa“

Veröffentlicht am um 11:46 Uhr

Stilistisch vielseitig war das Umstädter JazzLounge-Programm ja schon immer und beliebt bei weitem nicht nur bei ausgesprochenen Jazz-Liebhabern, sondern allgemein bei Freunden anspruchsvoller musikalischer Unterhaltung. Also gibt es auch in der Saison 2017 wieder ganz unterschiedliche Variationen „beswingter“ Musik, am Sonntag, den 05.03. um 18 Uhr ist es Latin-Jazz.

„Hueeepaa!“ ist ein Ausdruck von Begeisterung für Musik bei Latinos, und somit ein im Bandnamen enthaltenes Versprechen von stimmiger, authentischer und lebensfroher Musik. Karibisches Ambiente, Lebenslust und natürlich Tanzfreude…

KinderTanzTheater

Veröffentlicht am um 11:42 Uhr

Im Kulturprogramm der Stadt Groß-Umstadt haben Veranstaltungen für Kinder seit vielen Jahren einen festen Platz. So ist am 05. März um 15 Uhr die „elephant walk-Compagnie“ mit dem Stück miniMAX in der Stadthalle, sie präsentieren „eine Reise in die Welt der Töne und Bewegungen“ für Kinder ab 1 Jahr.Die beiden Tänzer Katharina Wiedenhofer und Albi Gika entdecken gemeinsam mit dem Musiker Gregor Praml am Kontrabass spielerisch die Welt der Gegensätze: groß/klein, dick/dünn, schwer/leicht, laut/leise, Stillstand/Aktion werden tänzerisch und musikalisch erforscht, dabei schlüpfen die Darsteller auch immer…

Stadtführung durchs historische Umstadt

Veröffentlicht am um 11:38 Uhr

Am Sonntag, den 05.03. übernimmt Gästeführerin Katharina Neff die monatliche Stadtführung durchs historische Groß-Umstadt. Der Rundgang beginnt um 11 Uhr vor dem Rathaus und schon mit einem ersten Rundblick über den Marktplatz drängt sich förmlich lebendige Geschichte auf. Da erfahren Sie z.B. das Wichtigste über die römische „villa rustica“, steinzeitliche und keltische Funde und natürlich über den Weinbau, da geht es um die Stadtgeschichte bis zur Befestigung um 1200 und die Gebäude rund um den Markt. Ein Blick auf das Stadtmodell aus dem 18. Jahrhundert in der Säulenhalle veranschaulicht noch einmal das…

Senioren suchen PC-Ratgeber

Veröffentlicht am um 11:35 Uhr

Der langjährige Kursleiter und Berater in Sachen Senioren-PC-Betreuung, Peter Steinbrecher, steht leider nicht mehr zur Verfügung. Der Bedarf an Unterstützung und kleinen praktischen Tipps ist aber weiterhin gegeben … weshalb Monika Achtmann, die Seniorenbeauftragte der Stadt, eine Person sucht, die sich mit dem PC gut auskennt und sich zutraut, älteren Menschen bei Fragen geduldig weiterzuhelfen. Das könnte z.B. im Rahmen einer regelmäßigen „Sprechstunde“ im Seniorentreff, Rodensteinerstraße 1, stattfinden. Zögern Sie nicht direkt anzurufen: 06078 5794 oder eine…

Spielmobil sucht Betreuer

Veröffentlicht am um 11:33 Uhr

Das Spielmobil wird von der Stadtteiljugendarbeit der Stadt Groß-Umstadt und dem Ortsverein der AWO schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich in Groß-Umstadt angeboten. Zur Durchführung im pädagogischen Bereich sucht die Stadt Groß-Umstadt weibliche und männliche Betreuer, um das Team von fünf Personen zu vervollständigen. Das Spielmobil ist von Montag, den 24. Juli bis Freitag, den 04. August 2017 für jeweils zwei Tage (nicht am Samstag und Sonntag) in den Stadtteilen unterwegs. Es ist von 10 bis 16 Uhr für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahre da.

Die Kinder können sich auf interessante Spielangebote und Aktionen…

Engagement-Lotsen zu Gast

Veröffentlicht am um 11:24 Uhr

Aktuell wirbt die Stadt Groß-Umstadt wieder darum, sich als Ehrenamtliche/r an der Fortbildungskampagne des Landes Hessen zum Engagement-Losten zu bewerben. Bereits 560 Menschen aus 93 Kommunen haben sich bisher am Landesprogramm beteiligt und sind in den unterschiedlichsten Projekten tätig.Damit das so bleibt und darüber hinaus gute Ideen aus der Nachbarschaft im Wortsinne „Schule machen“, organisieren vier Freiwilligenzentren in ganz Hessen 2 x jährlich ein Austauschtreffen. Groß-Umstadt gehört zur Region Süd, die vom Rheingau-Taunus-Kreis im Westen bis zum Odenwaldkreis im Osten reicht.

Verantwortlich…

Hunde an die Leine

Veröffentlicht am um 11:21 Uhr

Jahr für Jahr und immer wieder gibt es Meldungen, nach denen frei laufende Hunde im offenen Gelände ihrem Jagdtrieb folgen und Wild jagen und schlagen! Die Zeitungen berichten das aus fast allen umliegenden Kommunen, es geschieht auch in Groß-Umstadt.Um das zu verhindern, gilt während der Brut- und Setzzeit vom 01. März bis 30. Juni auch außerhalb geschlossener Ortschaften die „Satzung über den Leinenzwang“.

Wer seinen Hund beim Spaziergang in der Gemarkung nicht anleint, der begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße bis zu 10.000 € geahndet werden kann. Nähere Information erhalten Sie…

Tags: Hunde

„Die Badesaison ist eröffnet“

Veröffentlicht am um 15:00 Uhr

Für Freitag, den 24.02.2017 um 19 Uhr lädt die Stadt Groß-Umstadt alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich zur Eröffnung der Kunstausstellung „Die Badesaison ist eröffnet“ ein. Stadträtin Renate Filip wird die Begrüßung im Namen des Magistrates übernehmen, für die Einführung konnte die Stadt Christoph Schütte aus Frankfurt gewinnen. Für die musikalische Untermalung sorgen die beiden Künstler höchstpersönlich, sie arbeiten in diversen Bandprojekten mit zusammen und werden als „Staircase Blues“ eine Kostprobe ihres musikalischen Schaffens geben. Die Ausstellung im Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-…

Tags: Ausstellung

Senioren Smartphone-Kurs

Veröffentlicht am um 14:57 Uhr

Wo sind eigentlich die Tasten geblieben und wie rufe ich jetzt meine Freunde an? Auf viele Menschen wirken die vielen Funktionen eines Smartphones zunächst abschreckend. Gehören Sie auch dazu, wollen sich aber nicht vor der neuen Technik verschließen, sondern lernen, damit umzugehen?Die Seniorenbeauftragte der Stadt Groß-Umstadt lädt in Zusammenarbeit mit der VHS sehr herzlich zu einem Handy-Einführungs-Kurs ein. Darin werden ausführlich besprochen: Einrichten eines Smartphones und die grundlegende Bedienung per Fingertipp, Tarifempfehlungen: Worauf müssen Sie bei der Tarifwahl achten?, Individualisieren: Wie passe ich Hintergrund und…

Tags: Senioren

Senioren Singstunde

Veröffentlicht am um 14:55 Uhr

Die nächste Singstunde für Seniorinnen und Senioren findet am Donnerstag, den 02. März um 15 Uhr im Aufenthaltsraum der Senioren-Wohnanlage in der Schulstraße statt. Dazu sind alle älteren Menschen sehr herzlich eingeladen, die gerne in Gesellschaft sind und auch ohne Chorerfahrung mitsingen möchten. Kaffee und Kuchen versüßen den beliebten Nachmittag. Für die Auswahl der Lieder, die musikalische Begleitung und das richtige Programm sorgt in bewährter Qualität Frau Renate Filip, die den Singnachmittag unter das Motto: „Frühling wird es nun bald“ gestellt hat. Eigene Beiträge in Form von Gedichten und Anekdoten sind willkommen…

200.000 EUR fürs Pfälzer Schloss

Veröffentlicht am um 14:54 Uhr

Die Groß-Umstädter Vorstadtsanierung läuft nach vielen Jahren, erheblichen Investitionen und ansehnlichen öffentlichen und privaten Projekten aus. 2018 ist Schluss und dann wird man deutlich erkennen, was alles im Vergleich von „früher“ und „heute“ anders, neuer und schöner geworden ist.

„Es freut mich insbesondere“, bezog sich Bürgermeister Joachim Ruppert kürzlich auf Post von der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen, „dass das Land Hessen und die Bundesregierung uns auf gezielten Antrag hin noch einmal 137.000,- € an Finanzhilfen zugesagt haben, um das OG im Pfälzer Schloss…

Baustelle an der Kreisklinik

Veröffentlicht am um 15:22 Uhr

In einer außerordentlich gut besuchten öffentlichen Veranstaltung der Kreisverwaltung am 02. Februar 2017 in der Stadthalle wurde das Konzept für das neue Bettenhaus an der Kreisklinik Groß-Umstadt vorgestellt. Bei aller Freude über diese Zukunftsinvestition werden den Anwohnern, dem Personal und manchen Besuchern während der Bauphase Geduld und ein gerüttelt Maß an Verständnis abverlangt.

„Wir müssen und darauf einstellen, dass 2 Jahre lang rund um eine solche Baustelle Lärm, Schmutz und manche Hilfsregelung beim Straßenverkehr unvermeidlich sind,“ versichert Bürgermeister Joachim Ruppert anlässlich einiger Nachfragen…

Zur Energieversorgung des FFW-Gebäudes in Dorndiel

Veröffentlicht am um 15:04 Uhr

Im Leserbrief eines Bürgers und Stadtverordneten, veröffentlicht im „Odenwälder Bote“ am Dienstag, den 07.02.2017, war unter der Überschrift „2. Energiewende“ die Kritik zu lesen, dass die Stadt mit der Anschaffung eines Solarspeichers völlig unwirtschaftlich handele.

„Ja“, bestätigte Bürgermeister Joachim Ruppert, „die Stadt wird das Feuerwehrgerätehaus in Dorndiel mit einer modernen Stromheizung ausstatten. Die ursprünglich favorisierte, weil „naheliegende“ Lösung schien die Mit-Nutzung der vorhandenen Pelletanlage im ehemaligen Schulhaus, dem benachbarten Bürgertreff, sein.…

Seiten