Communities
Facebook

Schriftgröße

Current Size: 100%

Sprachen

Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 

Socials

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Bebauungspläne

Bebauungsplan: "Herrnwiese, 4. Änderung"

Offenlage (vorgeschriebene Zeit nach Baugesetzbuch) vom 01.11. bis 01.12.2017.

Das Plangebiet des Bebauungsplans "Herrnwiese 4. Änderung" liegt am Rand des Stadtkerns von Groß-Umstadt. Im Nordwesten grenzen die Betriebsgebäude der Odenwälder Winzergenossenschaft e.G. (OWG) unmittelbar an das Plangebiet, im Süden liegt die Straße Am Schwarzen Berg, im Norden der Riegelgartenweg, südwestlich ein privates Wohngrundstück. Das Plangebiet hat eine Größe von ca. 0,12 ha.

Die Odenwälder Winzergenossenschaft e.G. (OWG) beabsichtigt, ihre derzeitige Betriebshalle um einen rückwärtigen Anbau zu erweitern. Der geplante Hallenbau dient der Lagerung von neuer Leergutflaschen als Palettenware, die für die Abfüllung in den vorhandenen Betriebsräumen genutzt werden. Durch die Erweiterung der Betriebsräume um einem Hallenanbau lassen sich die internen Betriebsabläufe deutlich rationeller und kostengünstiger abwickeln.

Bebauungsplan

Begründung

Artenschutzrechtliche Prüfung

Schalltechnische Prüfung

 

 

Bebauungsplan "Höchster Straße 65"

Offenlage (vorgeschriebene Zeit nach Baugesetzbuch) vom 13.11. bis 13.12.2017.

Der Plangeltungsbereich umfasst allein das Flurstück Gemarkung Groß-Umstadt Flur 15 Nr. 190/1 (Liegenschaft Höchster Straße 65) mit einer amtlichen Größe von 2.122 m².

Innerhalb des Geltungsbereichs soll nach Aufgabe des Ausstellungsgeländes eines örtlichen Autohauses zum Zweck der Wiedernutzbarmachung der Fläche eine Wohnbebauung planungsrechtlich ermöglicht werden. Aktuell vorgesehen ist die Errichtung von zwei Mehrfamilienhäusern mit insgesamt ca. 15 Wohneinheiten und den notwendigen Stellplätzen, die überwiegend in einer Tiefgarage untergebracht werden sollen.

Bebauungsplan

Begründung

 

Downloads: , , , , ,