Vandalismus

Skaterbahn vermüllt und beschädigt

Veröffentlicht am um 14:30 Uhr

Es ist nur schwer zu verstehen, warum Menschen, die auf der 50 T€ teuren Skateranlage am Freibad in Groß-Umstadt aktive und aufregende Freizeit verbringen, ihre eigene Umgebung vermüllen und zerstören. Oder waren es gar keine Skater, sondern sonstige Besucher, die einige…

Sinnlose Störung der Totenruhe

Veröffentlicht am um 10:33 Uhr

Ein Mitarbeiter vom Baubetriebshof der Stadt Groß-Umstadt hat am Dienstag, dem 02.04., im Rahmen von Routinearbeiten auf dem Raibacher Friedhof den Schaden entdeckt. Ein Pfosten des Tores am oberen Eingang war gewaltsam lockergerüttelt worden und musste neu einbetoniert werden,…

Aus für Telefonzellen

Veröffentlicht am um 16:07 Uhr

Im Zeitalter der mobilen Kommunikation verschwinden Telefonzellen und Festnetzanschlüsse aus dem öffentlichen Raum. Auch in Groß-Umstadt hat Bürgermeister Joachim Ruppert nun sein Einverständnis zum Abbau der verbliebenen Telefonzellen erteilt. Nach dem seit vielen Jahren laufenden…

Erneut Vandalismus am Waldkindergarten

Veröffentlicht am um 10:19 Uhr

Am Sonntag musste eine kleine Gruppe von Modellfahrzeugfahrern erschrocken feststellen, dass auf dem Gelände des Waldkindergartens wieder einmal sinnlos randaliert wurde. Die Täter machten selbst vor den Spielgeräten der Kinder keinen Halt.

Abgeknickte Bäume, herumliegender…

Immer wieder: Sinnlose Zerstörungswut

Veröffentlicht am um 12:30 Uhr

In den letzten Wochen haben Unbekannte wieder ihr Unwesen in Groß-Umstadt getrieben, die Stadt hat zu allen Vorgängen Anzeige erstattet, die Polizei ermittelt.

Diesmal hat es mehrere Buswartehäuschen und ein Verkehrsschild getroffen. In der Georg-August-Zinn-Straße wurden…