Radwege

Keine Querungshilfe

Veröffentlicht am um 14:29 Uhr

Auf Antrag und Anregung des Ortsbeirates Wiebelsbach haben die Stadt Groß-Umstadt und das Polizeipräsidium Südhessen geprüft, ob am Radweg, der die Landstraße nach Zipfen kreuzt, eine Tempo 50-Beschilderung, eine Lichtsignalanlage oder eine Querungshilfe installiert werden könnten. Immer wieder…

Radfahrer bitte auf die Straße

Veröffentlicht am um 14:59 Uhr

Mit Beginn der Bauarbeiten am Max-Planck-Gymnasium gilt zwischen Carlo-Mierendorff-Straße und Kreisel am Bruchweg: Radfahrer bitte die Straße benutzen. Bisher war der Bürgersteig von der Kreuzung am ehemaligen Amtsgerichtsgebäude, vorbei am Gymnasium bis hin zum o.g. Kreisel,…

Auch für Radfahrer gelten Regeln

Veröffentlicht am um 11:25 Uhr

Es ist eng: Die Obere Marktstraße in Groß-Umstadt ist Einbahnstraße in Richtung Markplatz, beidseitig sind Ladengeschäfte und Fahrradständer, links Parkplätze, Richtung Markt Cafés und eine Eisdiele … und dann tänzeln immer wieder Menschen mit ihrem Fahrrad zwischen Autos…

Mobilität

Veröffentlicht am um 15:11 Uhr

E-Carsharing in Groß-Umstadt

(blu/sgu) Am 27.03. war es soweit: an einer der beiden Ladesäulen auf dem neuen P&R-Parkplatz am Umstädter Bahnhof fuhr ein Renault Zoe vor, der fortan als Carsharing-Fahrzeug allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung steht. Markus Resch…