Ausstellung "MEMENTO MORI"

Kurt Wilhelm Hofmann, Zeichnungen - Lichtenberg-Preiträger 2014

Am 27. Mai 2017 um 00:00 Uhr

Säulenhalle im historischen Rathaus
64823 Groß-Umstadt
Markt 1

Der Künstler Kurt Wilhelm Hofmann wurde 2013 vom Landkreis Darmstadt-Dieburg mit dem Georg-Christoph-Lichtenberg-Preis für Bildende Kunst ausgezeichnet. Der Preis wurde ihm in Anerkennung seiner hervorragenden Arbeiten als Zeichner, Druckgraphiker und Maler und die damit verbundene Preisträgerausstellung verliehen.

1975 bis 1980 studierte Hofmann am Städel in Frankfurt am Mai Malerei und Grafik bei Prof. J. G. Geyger. Seither bestritt er zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland…