Communities
Facebook

Text Size

Current Size: 100%

Languages

Veranstaltungskalender

M T W T F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Socials

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Rathaus-Report

Wasserrohrbruch im Adenauerring

Veröffentlicht am um 11:51 Uhr

Der Wasserrohrbruch vom Wochenende wird derzeit repariert. Bis die Baustelle wieder asphaltiert und der frische Belag befahrbar ist, wird es Mittwoch (26.7.). Dafür bitten die Stadtwerke Groß-Umstadt um Verständnis. Die Umleitung ist beschildert.

Verkehrserziehung für Geflüchtete

Veröffentlicht am um 09:46 Uhr

Ungeahnten Gefahren begegnen

Immer wieder geraten Geflüchtete als Fußgänger oder Fahrradfahrer in brenzlige Situationen … nicht nur, weil sie mit dem schnellen Straßenverkehr in Europa, der Schildersprache und -bedeutung noch Probleme haben, sondern auch, weil ihnen in ihren Heimatländern von klein auf beigebracht wurde, nur die großen Straßen zu benutzen, da abseits Lebensgefahr durch Minen und Banden drohte.

Dass hier ganz andere Gefahren lauern und man diese durch das „richtige“ Verkehrsverhalten vermeiden kann, ist Ziel eines Kurses, der am Montag, dem 24.07. bis Mittwoch, dem 26.07....

Fairtrade-Stadt

Veröffentlicht am um 09:45 Uhr

Groß-Umstadt hat einen Titel zu verteidigen

Im Oktober ist Groß-Umstadt bereits 2 Jahre Fairtrade-Stadt. In den kommenden Wochen ist der Nachweis zu führen, dass die Stadt den Titel auch weitere 2 Jahre führen darf.

Wer also in Kirchengemeinden, Vereinen, Parteien, Schulen, im Geschäftsleben, bei Gastronomie, … fair gehandelte Produkte selbst verbraucht oder anbietet (Kaffee, Tee, Knabberkram, Säfte, Obst) oder ins Sortiment aufnehmen möchte (Pflanzen, Bekleidung, Spielzeug, Kunstgewerbe, …), ist aufgerufen, sich beim Agenda-Büro der Stadt zu melden, dort werden alle Fragen...

Tags: Fairtrade

Wer weiter denkt, kauft näher ein!

Veröffentlicht am um 09:43 Uhr

Aktionsbündnis „Tag der Regionen“ ruft zum Mitmachen auf

Bereits zum 19. Mal sind auch in diesem Jahr alle regional Engagierten in Deutschland dazu aufgerufen, sich am bundesweiten Aktionstag „Tag der Regionen“ zu beteiligen. Vom 22. September bis 8. Oktober 2017, mit dem Erntedanktag am 1. Oktober als Höhepunkt, trommeln dann wieder Regionalinitiativen, Kommunen, Vereine genauso wie Handwerks- und Lebensmittelbetriebe unter dem Jahresmotto „Wer weiter denkt, kauft näher ein“ für die Stärken ihrer Regionen und zeigen, wie glaubwürdige Regionalität gelebt werden kann...

Theater, Wanderung und Übernachtung

Veröffentlicht am um 09:40 Uhr

In den letzten Tagen vor den Sommerferien war in der Kita Semd noch einiges los. So hatte die Anerkennungspraktikantin Anke alle Eltern der roten Gruppe zu einer Video-Life-Theateraufführung eingeladen. Der Bewegungsraum wurde zum Schauspielhaus und alle Kinder hatten die Möglichkeit, „Die kleine Raupe Nimmersatt“ nachzuspielen.

Dann stand noch eine Wanderung zum Spielplatz in Richen auf dem Programm, die allen teilnehmenden Kindern großen Spaß gemacht hat. Oma Schmidt und Frau West hatten alle Kinder zum Frühstück eingeladen, aufgetischt waren u.a. Melone, Äpfel, Herzwaffeln, Kaffee, Laugengebäck, Käse, Fleischwurst,...

Tags: Kita Semd

Wildnispädagogischer Vormittag

Veröffentlicht am um 09:39 Uhr

Dank einer Geldspende in Höhe von 500 € konnte sich der Waldkindergarten der Stadt Groß-Umstadt einen besonderen Wunsch erfüllen und einen wildnispädagogischen Vormittag veranstalten.

Das Geld stammte vom Erlös des Büchermarktes, der sich mehrmals im Jahr großer Beliebtheit und Nachfrage erfreut und dessen Einnahmen stets für wohltätige Zwecke gespendet werden. Das Geld war längst überwiesen, Cornelia Dönhöfer und Christina Friedel vom Büchermarktteam ließen es sich aber nicht nehmen, zur symbolischen Geldübergabe am 19.07.2017 persönlich in den Waldkindergarten zu kommen und für alle sichtbar einen „Scheck...

Abendwanderung

Veröffentlicht am um 09:35 Uhr

 Am Freitag, dem 30.06.2017, waren die Kinder des städtischen Waldkindergartens Groß-Umstadt zu einer Abendwanderung von 20 bis 22 Uhr eingeladen.

Vor den beiden Bauwagen versammelten sich die Waldkinder zur abgemachten Zeit. Zur Begrüßung und Einführung bekamen sie eine Indianergeschichte erzählt, die von Mut und Kraft handelt. Mit federgeschmückten Kopfschmuck ging es dann in die Abenddämmerung und in den dunklen Wald hinein. Ziel waren die Schlafplätze im Buchenwald, die die Kinder 2 Wochen vorher bei einem wildnispädagogischen Tag angelegt hatten. Dort suchten sie gezielt nach Tierspuren und Fährten. Auf dem...

mini-umstadt erfolgreich beendet

Veröffentlicht am um 09:34 Uhr

In einem kurzen Fazit hat der Hauptverantwortliche für die Ferienspielstadt in Groß-Umstadt, Jugendpfleger Joseph Paris, das außerordentliche Gemeinschaftsgefühl und die durchweg sehr zufriedene Rückmeldung der Eltern hervorgehoben. Dutzende von Teamern, Sponsoren und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sind seit vielen Jahren engagiert, wenn es 14 Tage lang heißt, die 6- bis 12-Jährigen aus Groß-Umstadt und Umgebung dürfen Bürger von mini-umstadt sein.

Ausnahmsweise hervorheben möchte Paris das Engagement von 3 Partnern, die sich über das übliche Maß hinaus eingesetzt haben: Volkmar Zimmermann, der mit dem Feuerwehrtransportbus...

Tags: mini-umstadt

„Schiff ahoi“

Veröffentlicht am um 09:33 Uhr

Die nächste Singstunde für Seniorinnen und Senioren findet am Donnerstag, dem 03. August um 15 Uhr im Aufenthaltsraum der Senioren-Wohnanlage in der Schulstraße statt. Dazu sind alle älteren Menschen sehr herzlich eingeladen, die gerne in Gesellschaft sind und auch ohne Chorerfahrung mitsingen möchten. Das Caféteam versüßt allen Mitwirkenden den beliebten Nachmittag mit Kaffee und Kuchen. Für die Auswahl der Lieder, die musikalische Begleitung und das richtige Programm sorgt in bewährter Qualität Frau Renate Filip, die den Singnachmittag unter das Motto: „Schiff ahoi“ gestellt hat. Eigene Beiträge in Form von...

Gehweg ist Gehweg - Autos gehören auf die Straße

Veröffentlicht am um 08:48 Uhr

Verwarnungsgeld droht

Immer wieder gehen Hinweise bei der Stadtverwaltung ein, dass auf Geh- und Radwegen geparkt wird - und wer mit offenen Augen durch die Stadt geht, findet zahllose eigene Beispiele dafür. Anlass für Bürgermeister Joachim Ruppert, seine Ordnungspolizei gezielt einzusetzen und dieses unverständliche Fehlverhalten zu ahnden.

Wer mit dem Rollator, dem Kinderwagen, mit dem Kinderfahrrad, als Schüler auf ausgewiesenen Schulwegen unterwegs ist oder sich auf dem Gehweg einfach nur sicher fühlen will, gerät mitunter in erhebliche Gefahr. Wer will als Fußgänger oder Radfahrer schon auf die...

Baubeginn an der Kreisklinik erst im Winter

Veröffentlicht am um 08:46 Uhr

In der gut besuchten öffentlichen Veranstaltung der Kreisverwaltung am 02. Februar 2017 in der Stadthalle von Groß-Umstadt wurde der Baubeginn am Kreiskrankenhaus für August angekündigt, nun erweisen sich die Gesamtplanung und die Auftragsvergabe an die Firmen doch als so aufwändig, dass mit einigen Monaten Verzögerung zu rechnen ist.

Bürgermeister Joachim Ruppert stellte angesichts dieser Nachricht klar, dass er an einer Anliegerversammlung festhalte und alles getan werde, um insbesondere mit den Anwohnern rund um den Klinikkomplex über die anstehende, mindestens 2-jährige, Bauphase zu sprechen. Dazu gehöre die Verkehrsregelung,...

Tags: Kreisklinik

Sport hilft integrieren

Veröffentlicht am um 08:45 Uhr

In Groß-Umstadt haben knapp 400 Geflüchtete eine Bleibe gefunden, über 200 Ehrenamtliche kümmern sich um sie; Menschen, die sich über Deutschunterricht, ein Fahrrad, Second-hand-Bekleidung und einen freundlichen Nachbarn freuen aber eines nicht mehr haben: eine Heimat und ihren anvertrauten Kultur- und Freundeskreis. Zumeist sind sogar ganze Familien zerrissen, Kommunikation ist nur per Handy möglich und die Zukunft: mehr als ungewiss.

Landkreis, Kommune und engagierte BürgerInnen sind inzwischen gut aufgestellt und fangen die größten Nöte und Sorgen der Asylbewerber auf, die viel mehr Geduld und Anpassungsbereitschaft aufbringen...

Lokale Agenda - auch nach 16 Jahren aktiv

Veröffentlicht am um 08:39 Uhr

Die Lokale Agenda Groß-Umstadt, das kommunale Nachhaltigkeitsprogramm, hat auch nach 16 Jahren nichts an Attraktivität verloren, sowohl die Strategiegruppe als auch unterschiedliche Agendagruppen in den Stadtteilen setzen sich unvermindert für ein l(i)ebenswertes Groß-Umstadt ein. Dabei haben sie immer das Gemeinwohl und die nachhaltige Entwicklung im Blick: Sei es die Mitsprache bei der Trinkwasserqualität, bei Fragen der biologischen Landwirtschaft, bei der Sicherung der Streuobstwiesen oder der Kappesgärten. Auch thematische Foren mit Filmen wie „Der Bauer und sein Prinz“ oder Vorträgen zum „...

Schulkinder verabschiedet

Veröffentlicht am um 08:28 Uhr

Am 28.06.2017 wurden aus der Kindertagesstätte „Haus der Kinder“ 18 zukünftige Schulkinder verabschiedet. Zahlreiche Eltern kamen bereits am Vormittag in die Einrichtung um beim traditionellen „Rauswurf“ ihrer Kinder dabei zu sein.

In einer kindgerechten Ansprache wurde den Kinder noch einmal verdeutlicht, wie viel Lernerfahrung sie im Laufe ihrer Kindergartenzeit sammeln konnten. Nach dem Liedvortrag: „Wir alle sind verschieden und das muss ja auch so sein ...“ wurde für jedes Kind ein kurzes Abschiedslied gesungen, mit dem sich die Kinder gestenreich von ihren Kindergartenfreunden...

Spielmobil von AWO und Stadt ist unterwegs

Veröffentlicht am um 08:26 Uhr

Am Montag den 24. Juli 2017 geht es um 10 Uhr an der Wendelinusschule in Klein-Umstadt los. Bis zum 4. August macht das Spielmobil über die Dauer von zwei Wochen seine Runde durch die Stadtteile von Groß-Umstadt.

Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren können mit dem Spielmobil viele Abenteuer erleben. Es ist gefüllt mit vielen Sachen zum gemeinsamen Spielen, Toben und Lachen, zur Auswahl stehen Pedalos, Pogo Sticks, Hockeyspiel oder auch „mysteriöse“ rote Kegel und vieles mehr. „Für viele Kinder ist das Spielmobil ein Highlight, auf das sie sich schon Tage vorher freuen“, berichtet der...

Pages