Keine Angst vorm Zahnarzt

Zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege arbeiteten die Erzieherinnen aus dem „Haus der Kinder“ viele Jahre mit der Zahnärztin Frau Burbach und dem Praxisteam zusammen.

Bei regelmäßigen Besuchen in der Praxis und Gegenbesuchen in der städtischen Betreuungseinrichtung begleitete Frau Burbach die pädagogische Arbeit der Erzieherinnen in Sachen Zahnpflege und zahngesunde Ernährung. Auch hier hat sich gezeigt, dass man vor nichts Angst haben muss, wenn man die Menschen und die Abläufe kennt. Viele schöne Momente prägten das vertrauliche Miteinander. Zum Abschluss dieser Kooperation bedankten sich die Kinder und die Erzieherinnen vom „Haus der Kinder“ sehr herzlich und überreichten neben zahlreichen Bildern auch ein kleines Dankeschön-Präsent.