Heiteres aus Oper, Operette und Konzert

Auf beliebte Melodien aus Oper, Operette und Konzert dürfen sich am Sonntag, dem 28.04. um 18 Uhr, alle Freunde der klassischen Musik freuen, wenn ein Klaviertrio und Gesangssolisten im Pfälzer Schloss gemeinsam musizieren.

Die Solisten sind junge Musiker, die von der Da Ponte Stiftung, Darmstadt, gefördert werden. Diese Institution unterstützt junge Nachwuchskräfte, die sich durch Gastspiele und Auftritte in verschiedenen Städten ausgezeichnet haben und eine vielversprechende Karriere erwarten lassen. Es wirken mit: Julie Sekinger (Sopran), Kyung Jae Moon (Bariton) und das Klaviertrio Astrid Mäurer (Violine), Alexander Zhibaj (Cello) und Anna Stepanova (Klavier, Bild).

Das Programm spannt einen weiten Bogen mit bunt gemischten Stücken, darunter Melodien von Wolfgang A. Mozart, Joseph Haydn, Michail Glinka, Giacomo Puccini, Engelbert Humperdinck, Johann Strauss, Carl Millöcker. u. a.

Eine Veranstaltung des Stadtmarketings Groß-Umstadt in Zusammenarbeit mit der Da Ponte Stiftung, Darmstadt. Vorverkauf hier, im UmStadtBüro, in den Buchhandlungen „Umstädter Bücherkiste“, „Simon & Zimmer“ sowie bei EXPERT-Zwiener.

Tags: Kultur, Musik