Ausflugsfahrt nach Groß-Gerau

Die Seniorenbeauftragte der Stadt und der Seniorenbeirat veranstalten auch in diesem Jahr eine Halbtagesfahrt für ältere Menschen - ausdrücklich auch für Menschen mit Handicap! Am frühen Mittwochnachmittag, dem 19. Juni, fährt ein Bus nach Groß-Gerau. Es werden mehrere Betreuungspersonen dabei sein, die z.B. beim Ein- oder Aussteigen helfen und auch sonst notwendige Unterstützung anbieten.

Ziel ist das barrierefreie Hotel „Adler“, wo es Kaffee und Kuchen gibt, anschließend lädt die unmittelbar angrenzende Einkaufsstraße, eine Fußgängerzone, zum Bummeln oder Einkaufen ein. Wer mag, kann auch auf der Hotelterrasse sitzen bleiben und plaudern. Die Heimfahrt ist für 18 Uhr vorgesehen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bis Ende Mai bei der Seniorenbeauftragten Monika Achtmann verbindlich an unter Tel. 06078 5794. Sollten Sie aus einem wichtigen Grund doch nicht mitfahren können, bitten wir um rechtzeitige Absage unter der gleichen Nummer. Der Teilnehmerbeitrag von 12,50 € wird im Bus kassiert und beinhaltet Kaffee, Torte, Kuchen und Mineralwasser. Die Fahrtkosten werden von der Stadt übernommen.

Die genauen Abfahrtszeiten und Abholstellen werden wie immer kurz vorher im „Odenwälder Bote“ bekannt gegeben. Selbstverständlich werden alle TeilnehmerInnen aus ihrem Stadtteil abgeholt und auch wieder dort hingebracht. Die Veranstalter freuen sich auf rege Teilnahme.