Stadthallen-Kino

Am Dienstag, dem 25. Juni, zeigt die Stadt Groß-Umstadt im Rahmen ihres Kulturprogramms wieder top-aktuelle Filme in der Stadthalle. Auf der Großleinwand mit bestem Ton und idealer Kinostimmung bei Popcorn, Erfrischungsgetränken und kleinen Snacks gibt es um 17 Uhr für Kinder und Jugendliche den Film „Willkommen im Wunder Park“ (5,00 €) und im Abendprogramm um 20 Uhr „Monsieur Claude 2“ (7,00 €). Karten gibt es nur an der Tageskasse.

Willkommen im Wunder Park

Der 3D-Animationsfilm „Willkommen im Wunder Park“ ist eine ebenso unterhaltsame wie tiefschürfende Achterbahnfahrt, bei der ein kleines Mädchen mit der Krankheit der Mutter fertig werden muss und zugleich ein Fantasy-Abenteuer im Wald erlebt. Temporeich inszenierte Action und aufrichtige Emotionen gehen bei der Hymne auf die kindliche Fantasie Hand in Hand. Der vielschichtige Film geht auf geradezu spielerische Art und Weise mit den Verlustängsten um, die ein Kind hat, wenn seine heile Welt angegriffen wird. Man nimmt als Zuschauer die Position des Mädchens ein, da man Kindern in solchen Situationen selten die volle Wahrheit sagt. USA 2019, Animationsfilm, Länge: 85 Minuten, ab 0 J.

Monsieur Claude 2

Claude und Marie Verneuil haben sich mittlerweile daran gewöhnt, dass ihre vier attraktiven Töchter multikulturell geheiratet haben. Doch ihr beschauliches Leben in der französischen Provinz ist nicht mehr ganz so wie früher. Denn die Heimatländer ihrer internationalen Schwiegersöhne warten schon auf sie. Und so rafft sich das großbürgerliche, konservative Paar zu einer Rundreise auf. „Ich halt´s nicht mehr aus Claude“, jammert Marie freilich völlig entnervt auf dem Rückflug in die Heimat. Und auch Claude hat sein Landleben bitter vermisst. Die Zuschauer können sich mit Hauptdarsteller und Publikumsliebling Christian Clavier als „old school“-Repräsentant zwischen Zynismus und Lebenslust, bestens besetzten Nebenrollen, genauem Timing und einer verblüffenden Leichtigkeit auf eine charmant-bissige gesellschaftliche Gratwanderung freuen. Definitiv ein idealer „Gute-Laune-Film“, den sich niemand entgehen lassen sollte. Frankreich 2018, Länge: 105 Minuten, ab 0 J.