Bürgerversammlung zur L 3413

Die Landesstraße L 3413 wird vom 02.09. bis voraussichtlich Ende November 2019 oberhalb von Raibach grundhaft erneuert und in der Zeit voll gesperrt sein. Über diesen ersten Bauabschnitt der Gesamtsanierung auf der Strecke Umstadt - Raibach - Dorndiel, die bevorstehenden weiteren Bauphasen sowie den vorgesehenen Radweg wird in einer Bürgerversammlung am Mo., 19.08., um 19 Uhr in der Stadthalle informiert und beraten.

Stadtverordnetenvorsteher Matthias Kreh lädt die interessierte Bevölkerung sehr herzlich ein. Als Moderator wird er Herrn Christoph Rausch von Hessen Mobil und Bürgermeister Joachim Ruppert auf dem Podium begrüßen und durch den Abend führen. Ihre Teilnahme zugesagt haben auch die Ortsvorsteherin von Raibach Claudia Harms und Ortsvorsteher Karl-Heinz Dührig von Dorndiel.

Ab 02.09. bis voraussichtlich Ende November 2019 wird die Landesstraße L 3413 zunächst oberhalb von Raibach grundhaft erneuert und in der Zeit voll gesperrt sein. Die Baumaßnahme betrifft den Abschnitt ab Ortsausgang Oberdorf Raibach bis zum Abzweig der K 101, die an den Windrädern vorbei nach Klein-Umstadt/Radheim führt. Während der 12 Wochen wird die Straßendecke erneuert, und, wo nötig, die rutschende Böschung im Bereich der Kehren befestigt.

Für die Raibacher Bürgerinnen und Bürger inkl. den Oberhof bleibt die Zufahrt von Umstadt her möglich. Für alle, die nach Radheim oder Dorndiel möchten bzw. von dort kommen, gilt die Umleitung über Klein-Umstadt. Der Linienbus wird über den Ohlbachweg in Raibach umgeleitet. Verantwortlich für die Baumaßnahme ist Hessen Mobil.