Seepferdchen und Freischwimmer

Schon im dritten Jahr in Folge hatte die Stadt Groß-Umstadt in Kooperation mit dem Hessischen Sportbund integrative Schwimmkurse für Kinder im Alter von 6 und 14 Jahren angeboten. Eingeladen und berechtigt waren Kinder aus unterstützungsbedürftigen Familien mit oder ohne Migrationshintergrund und aus Flüchtlingsfamilien.

Start war am Montag, 01.07.2019, und 12 Kinder waren mit Eifer dabei. Nach 10 Kurstagen haben alle von Schimmmeister Engin Ürün die Auszeichnung „Seepferdchen“ bzw. „Freischwimmer“ erhalten und somit den Nachweis, sich sicher im und auf dem Wasser aufhalten und schwimmen zu können.