Bürgersprechstunde zum E-Carsharing Stadt und ENTEGA laden ein

Seit dem 27. März 2019 können Bürgerinnen und Bürger in Groß-Umstadt ein Elektrofahrzeug mieten. Die Stadt und ENTEGA als Betreiber des E-Carsharings laden nun, nach gut einem halben Jahr lebhafter Erfahrung, interessierte Menschen zu zwei Informationsveranstaltungen rund um das neue Angebot ein. Die Bürgersprechstunden finden am 18.09. und 30.09.2019 jeweils in der Zeit von 16 bis 18 Uhr statt. Treffpunkt ist die E-Carsharing Station am Bahnhof, Saint-Péray-Straße.

Sie wünschen einen Einblick in die Funktionsweise des Elektrofahrzeuges und in die Nutzung der APP (ENTEGA Elektromobil) zur Buchung des „Stromers“? Sie wollen selbst mal Probe fahren und die Handhabung und das Fahrgefühl erleben? Dann besteht ab sofort die Möglichkeit, sich bis zum 13.09. für den ersten Termin bzw. bis zum 27.09.2019 anzumelden bei: philipp.schloegl@entega.ag. Im Anschluss stehen für weitere Gespräche die Räumlichkeiten des UmStadtBüros im Bahnhofsgebäude zur Verfügung. Weitere Informationen zum E-Carsharing Angebot erhalten Sie unter www.entega-elektromobil.de sowie beim Energiebeauftragten der Stadt Groß-Umstadt siegfried.freihaut@gross-umstadt.de.