Reparaturcafé am Bauernmarktsonntag

Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ bietet das Groß-Umstädter Reparaturcafé die Möglichkeit, defekte aber noch wertvolle Gegenstände wieder in Stand zu setzen. Damit sollen der Ressourcenverbrauch und die Umweltbelastung reduziert werden. Gleichzeitig können und dürfen sich beim Fachsimpeln und bei Kaffee und Kuchen neue soziale Kontakte entwickeln.

Dieses monatliche Treffen läuft seit Jahren sehr erfolgreich, weshalb die Umstädter Ehrenamtsagentur als Veranstalterin die Pforten auch am kommenden Sonntag, am 08.09., also am Bauermarktwochenende, öffnen wird. Das Ganze findet im Gruberhof-Museum im Raibacher Tal 22 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr statt. Wegen des Bauernmarktes sind das Museum und das Museumscafé geschlossen! Die Bewirtung ist ausschließlich für die „Kunden“ des Reparaturcafés vorgesehen. Weitere Termine: 13.10. und 10.11.2019.

UmEA ist zu erreichen über:
umea@web.de
www.umstadt-ehrenamt.de

Tel. 06078 7894028 (mit AB)
persönlich im Büro im Darmstädter Schloss, EG rechts, jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr