Tag der Sternenkinder

Die Stadt Groß-Umstadt lädt sehr herzlich zum „Tag der Sternenkinder“ ein, derer am Di. 15.10.2019, um 16:00 Uhr auf dem Waldfriedhof gedacht werden soll. Sternenkinder sind jene Kinder, die uns zu früh verlassen haben oder die nie eine Chance auf ein wirkliches Leben hatten. Oftmals schon tot oder zu früh geboren, um wirklich leben zu können.

Vielerorts ist es nicht möglich, Sternenkinder zu beerdigen oder beisetzen zu lassen, wenn ihr Gewicht eine bestimmte Grenze unterschreitet. In Groß-Umstadt gibt es auf dem Waldfriedhof ein Bestattungsfeld für totgeborene Kinder und Föten.

Es gibt zwei Gedenktage, die den Sternenkindern gewidmet sind: Am 15. Oktober, dem „Tag der Sternenkinder“, an dem sich alle Betroffenen und Interessierten versammeln und zu ihrem Gedenken Kerzen entzünden, und am zweiten Sonntag im Dezember, dem „Gedenktag für weltweites Kerzenleuchten“. Um 19:00 Uhr werden in jeder Zeitzone Kerzen entzündet, die dann zu einer die Welt umspannenden Lichterkette werden. In der einen Zeitzone erlöschen sie und werden in der anderen entzündet. So kommt es zu einer Lichterwelle im Gedenken an die verstorbenen Kinder, deren Licht sich nie entzünden konnte oder zu früh erloschen ist.