Altkleidercontainer in Groß-Umstadt

An den meisten Standorten von Wertstoffcontainern für Glas und Weißblech stehen auch Altkleidercontainer. Die werden von den beteiligten Organisationen gerne auch woanders und in höherer Anzahl aufgestellt. Um das zu verhindern und gleichwohl ein angemessenes Angebot vorzuhalten, hat der Magistrat der Stadt Groß-Umstadt Anfang März ein Standortkonzept beschlossen, dass diese Sondernutzung von öffentlichem Raum regelt und rechtlich klärt.

In dem Papier wurde u.a. festgelegt: die Anzahl der Sammelcontainer, deren erlaubte Standorte sowie die Eignungs- und Verteilungskriterien für die Auswahl unterschiedlicher „Bewerbern“. Das Dokument und die aktualisierte Tabelle aller Containerstandorte in den Groß-Umstädter Stadtteilen finden Sie HIER.