Kinderspielplatz Wingertsberg runderneuert

Der Kinderspielplatz Wingertsberg, oberhalb der Schule in Heubach, war viele Jahre von einem großen Kombispielgerät geprägt. Das Spielgerät, wie üblich zwei Türme und eine Brücke, musste auf Grund vieler morscher Holzteile ständig erneut werden, so dass die Unterhaltungskosten für die jährlichen Reparaturen immer weiter anstiegen. Um zwei Bäume errichtet, war es sehr aufwendig, die Anforderungen an die Sicherheit des Spielgerätes zu erfüllen.

Im Rahmen des „Masterplans zur Entwicklung der Kinderspielplätze in Groß-Umstadt“ wurde die dringend nötige Erneuerung jetzt durchgeführt und abgeschlossen. Damit steht den Kindern ein runderneuerter und moderner Spielplatz zu Verfügung, der glücklicherweise dieser Tage auch wieder bespielt werden kann.

Die vielen verschiedenen Spielgeräte animieren die Kinder zum Spielen: Schaukeln, Balancieren, Drehen, Rutschen, Wippen und mit der Seilbahn fahren. Die Kinder können altersgerecht und gemeinsam spielen. Sie können das neue Spielgerät ´Niagara´ besteigen oder sich mit einem Freund auf dem Schaukelnest aufhalten. Schaukeln und Drehen sind zwei absolute Lieblingsaktivitäten von Kindern. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch enorm wichtig für die Entwicklung. Durch beide Bewegungen werden der Gleichgewichtssinn und die räumliche Wahrnehmung trainiert - was sich später positiv auf das Lesenlernen und Konzentrieren auswirkt. Alle Spielplatzgeräte Trainieren die motorischen Fähigkeiten und die physische Kraft der Kinder.

Die neue 1-Turm-Kletteranlage ´Niagara´ ist auch für ältere Kinder geeignet, sie vereint anspruchsvollen, abwechslungsreichen Kletter- und Rutschspaß. Größere Gruppen können hier gleichzeitig ihre Beweglichkeit und Koordination trainieren. Die Kletteranlage im Dschungeldesign inspiriert die Spiellaune und passt unvergleichlich gut in die Umgebung des natürlich gelgenen Areals. Das Spielgerät ist vom Hersteller für Kinder ab 6 Jahre empfohlen.

Als weitere Attraktion wurde für die gleiche Altersgruppe ein Riesen-Schaukelnest aufgestellt. Das Spielgerät wurde von den Kindern- und Jugendlichen des Jugendcontainers in Heubach gewünscht, und als sie erfuhren, dass es tatsächlich aufgebaut wird, waren sie total begeistert.

Dazu kommen noch neue Sitzgelegenheiten für die Spielplatzbesucher und ihre Eltern. Den gesamten Aufbau übernahmen in bewährter Weise die Facharbeiter des Groß-Umstädter Baubetriebshofes, die über große Erfahrung und Kompetenz im Bereich der Kinderspielplätze verfügen. Die Spielgeräte sind von einem führenden Hersteller, der seit mehr als 45 Jahren eine große Auswahl von Spielplatzgeräten in höchster Qualität für jedes Alter entwirft, fertigt und verkauft. Die Anlagen werden in der ganzen Welt installiert.

Der Spielplatz ist mit den beschriebenen neuen Geräten komplett ausgestattet. Bisher und weiterhin stehen dort noch eine Doppelschaukel, ein Federtier sowie eine Federwippe, ein Spielhaus für die kleineren Besucher und die Seilbahn.