Kontakt halten

Das Hoftor der Kita Raibach wird zurzeit von einem großen Plakat geschmückt, auf dem viele Handabdrücke zu erkennen sind - Zeichen der Verbundenheit trotz notwendiger Corona-Abstandregeln.

Das Erzieherteam hatte schon mit einem Osterbrief Verbindung zu Kindern und Eltern aufgenommen. Ende April folgte die Post mit der Einladung, einen Handabdruck aufzumalen, auszuschneiden und zu gestalten, damit er auf dem großen Transparent angebracht werden kann und sich so alle Kinder symbolisch an der Kita versammeln. Das farbenfrohe Banner wird - wenn hoffentlich die Hände aller Kinder drauf sind - einen schönen Platz im Haus bekommen.

Für das Kinderteam Raibach sind diese Aktionen eine Möglichkeit, in Kontakt und im Austausch zu bleiben. Die Erzieherinnen erfahren, wie es den Kindern geht und wie sie sich weiterentwickeln, die wiederum erfahren, was es im Kindergarten an Veränderungen gibt, z.B. ein neu gestaltetes Außengelände. Die nächste Aktion für die Kinder ist schon in Arbeit, diesmal wird es ein Pflanzprojekt sein.

Tags: Kita Raibach