Der Umwelt zuliebe!

Müllsammelaktion am 26.09.2020

Gemeinsam mit den Städten und Gemeinden im Landkreis Darmstadt-Dieburg wird sich die Stadt Groß-Umstadt auch in diesem Jahr wieder an der Müllsammelaktion unter Beachtung der allgemeinen Hygienevorschriften der RKI beteiligen. Die Stadtverwaltung lädt daher alle Vereine, Gruppen, Straßengemeinschaften und Jugendtreffs ein, am Samstag, den 26.09.2020 von 09:00 bis 13:00 Uhr mitzumachen und etwas gegen die verschmutzte Landschaft zu tun. Auch andere Termine sind möglich.

Eine saubere Stadt und eine müllfreie Landschaft sind für die meisten Menschen mehr als nur gefühlte Lebensqualität, die immer dann beeinträchtigt wird, wenn rücksichtslose Bürger ihren Müll achtlos auf die Straße oder in die Natur werfen oder - wo auch immer - einfach fallen lassen. Im letzten Jahr hatten sich ca. 60 Personen, aufgeteilt in 8 Gruppen, an der Aktion beteiligt und ordentlich Müll und Unrat eingesammelt.

Jede Gruppe kann sich ein bestimmtes Revier selbst auswählen, Arbeitsmaterialien wie Handschuhe, Müllsäcke, Greifer und Warnwesten werden von den Stadtwerken zur Verfügung gestellt. Von den städtischen Mitarbeitern wird der Müll auch abgeholt. Als Dankeschön gibt es für Getränke und Imbiss max. 4,- € pro Person bzw. max. 150,- € je Verein/Gruppe.

Ein Anschreiben an die Vereine erfolgt in diesem Jahr nicht. Wir bitten daher alle Interessenten sich unter Angabe des Sammelgebietes, der Teilnehmer und des Materialbedarfs bis spätestens 04. September 2020 per E-Mail an birgit.keller@gross-umstadt.de, Tel. 06078 781219 oder schriftlich ans Rathaus anzumelden.