Erneut Vandalismus am Waldkindergarten

Am 23.08.2020 bemerkte eine Erzieherin erneut Vandalismus am Waldkindergarten. Im Bereich des Bauwagens wurden zwischen dem 22.08.2020 und 23.08.2020 zum Teil junge Kirschbäume samt Wurzeln herausgerissen. Andere wiederum wurden mit Gewalt gegen den Bauwagen gedrückt.

Obwohl der Wald aufgrund der anhaltenden Trockenheit vorgeschädigt ist, handelte es sich hierbei um gesunde Bäume. Wieder einmal wurde durch sinnlose Gewalt die Umwelt mutwillig zerstört.