Ausstellung „REALITÄT & MAGIE“

Von Freitag, 02.10.2020, bis Sonntag, 25.10.2020, findet im Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus der Stadt Groß-Umstadt eine Ausstellung unter dem Titel „REALITÄT & MAGIE“ statt. Gezeigt werden Malerei von Heidi Hoffmann sowie Objekte von Walter Hoffmann.

Zur Vernissage am Freitag, 02.10.2020, um 19:00 Uhr, lädt die Stadt Groß-Umstadt herzlich ein. Stadträtin Renate Filip wird zur Begrüßung sprechen, Dieter Klapproth gibt eine Einführung und die musikalische Begleitung übernimmt Irith Gabriely. Das Kulturmanagement der Stadt bittet um verbindliche Anmeldung zur Vernissage bis zum 01.10.2020 unter a.borchert@gross-umstadt.de.

Mit ihren Werken versucht Heidi Hoffmann eine Gegenwelt zu gestalten, in der Verrätselungen, Mysterien und Unerklärliches stattfinden. Die rätselhaften Bildkombinationen präsentieren sich dem Betrachter ohne Handlung als verschlüsselte Teile einer imaginären Welt. So ist es der Vorstellungskraft eines jeden Einzelnen überlassen, gemäß eigener Wahrnehmung, Erfahrung und Geschichte den für ihn gültigen Sinnbezug zu entdecken und herzustellen.

Walter Hoffmanns Formensprache ist stark beeinflusst durch die lange Beschäftigung mit Schwarz-Weiß-Fotografie und Fotolaborarbeit einerseits, andererseits durch die Lebens- und Arbeitswelt archaischer Landschaften und Kulturen. Die Ausstellung ist geöffnet bis So. 25.10.2020 jeweils Fr. 18:00 bis 21:00 Uhr, Sa. und So. 10:00 bis 18:00 Uhr.

Tags: Ausstellung