Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 

Bildungsprojekt „Vernissage“ im Haus der Kinder

Das diesjährige Bildungsprojekt im Haus der Kinder hieß „Vernissage – Kunst mit und für Kinder“. Unter diesem Motto erarbeiteten und erlebten die Kinder aller Altersgruppen in verschiedenen Lernwerkstätten unterschiedliche Gesichtspunkte des Projekts. Pandemie bedingt waren die Lernwerkstätten erstmals im Freien aufgebaut, lediglich ein Angebot mit Musikinstrumenten fand in festen Gruppen im Bewegungsraum statt. Dazu wurden täglich Exkursionen in die Natur und die Umgebung angeboten.

Im Mittelpunkt des Bildungsprojekts stand die Förderung der Ich-, Sozial-, Sach-, Kreativ-, Handlungs- und Kommunikationskompetenzen. Das bedeutete für die Kinder selbstständig entscheiden, handeln und sich mit anderen austauschen zu können. So hatten die Kinder die Möglichkeit, sich täglich neu für ein Kreativangebot oder eine Exkursion zu entscheiden. Im Rahmen der Angebote konnten die Kinder verschiedene Sachen ausprobieren, gestalten und entdecken. Dabei entstanden zahlreiche Kunstwerke, die die Kinder nur für sich selbst behalten oder bei der „Vernissage“ am Ende des Projekts ausstellen konnten.