UmStadtBüro

Alters- und Ehejubiläen in der Presse

Veröffentlicht am um 15:15 Uhr

Wer kennt sie nicht, die Veröffentlichungen in der Presse über Alters- und Ehejubiläen. Die rechtliche Grundlage für diese Veröffentlichungen finden wir im Bundesmeldegesetz. Verlangt u.a. die Presse Auskünfte aus dem Melderegister über Alters- und Ehejubiläen, darf die…

Neues Volkshochschul-Programm im UmStadtBüro

Veröffentlicht am um 14:30 Uhr

Das Programm der Volkshochschule „Frühjahr 2020“ liegt ab sofort im UmStadtBüro aus. Selbstverständlich kostenlos für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich günstig und dennoch qualitativ hochwertig fortbilden wollen. Ebenfalls verfügbar sind die Programmhefte im…

Pause für Passbild-Terminal

Veröffentlicht am um 12:56 Uhr

Das im UmStadtBüro seit August 2018 eingesetzte Self-Service-Terminal zur Erfassung biometrischer Daten (Bild, Unterschrift, Fingerabdruck) für Ausweisdokumente steht derzeit leider nicht zur Verfügung, denn es muss wg. technischer Ausfälle ausgetauscht werden. Dafür bittet Bürgermeister Joachim…

UmStadtBüro öffnet später

Veröffentlicht am um 12:55 Uhr

Das UmStadtBüro, das auch Wahlamt ist, wird am Montag nach der EU-Wahl, am 27.05., erst um 10 Uhr öffnen, denn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden mit den Nachbereitungsarbeiten des Wahlsonntags alle Hände voll zu tun haben. Dafür bittet Bürgermeister Joachim Ruppert um…

20 Jahre UmStadtBüro

Veröffentlicht am um 10:38 Uhr

Gestern vor 20 Jahren, so war es in der Presse bereits beschrieben, ging das UmStadtBüro an den Start. Damals war die Idee noch recht neu, den Bürgern an einer zentralen Stelle möglichst viele Dienstleistungen anzubieten, statt sie je nach Anliegen von Amt zu Amt zu schicken.…

2 Tage Pause für Passbild-Terminal

Veröffentlicht am um 11:56 Uhr

Das im UmStadtBüro seit geraumer Zeit eingesetzte Self-Service-Terminal zur Erfassung biometrischer Daten (Bild, Unterschrift, Fingerabdruck) für Ausweisdokumente wird am Mittwoch, dem 27.03. und am Donnerstag, dem 28.03. nicht zur Verfügung stehen, denn es muss wg. technischer…

20 Jahre UmStadtBüro

Veröffentlicht am um 11:50 Uhr

Am 1. April 2019 feiert die Stadt ein kleines aber feines Jubiläum: Das UmStadtBüro besteht seit 20 Jahren und steht seitdem dank ständig optimierter Servicequalität für die zentrale, bürgerfreundliche und offene Stadtverwaltung. Das Motto ist die Allzuständigkeit der…

Ressort 100 - Bürgerdienstleistungen

Veröffentlicht am um 13:04 Uhr

Die Stadtverwaltung Groß-Umstadt ist seit Mo. 06. Juli wieder für den Publikumsverkehr geöffnet, einzig bei der KFZ-Zulassung, ein Service, der mit anderen Kommunen abgestimmt wurde, ist weiterhin eine Terminvereinbarung per Mail unter

Neues VHS-Programm im UmStadtBüro

Veröffentlicht am um 16:09 Uhr

Das Programm der Volkshochschule „Frühjahr 2019“ liegt ab sofort im UmStadtBüro aus. Selbstverständlich kostenlos für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich günstig und dennoch qualitativ hochwertig fortbilden wollen. Ebenfalls verfügbar sind die Programmhefte im Rathaus…

Terminal für Passbilder und biometrische Daten

Veröffentlicht am um 14:35 Uhr

Das UmStadtBüro im ehemaligen Bahnhofsgebäude, das Bürgerbüro oder „frontoffice“ der Stadt, das u.a. für Anträge von Ausweisdokumenten zuständig ist, hat einen neuen Mitarbeiter. Das Self-Service-Terminal der…

UmStadtBüro nach der Wahl geschlossen

Veröffentlicht am um 14:33 Uhr

Das UmStadtBüro, das auch Wahlamt ist, und die Kfz-Zulassungsstelle der Stadt Groß-Umstadt werden am Montag nach der Landtagswahl, am 29.10., keine Sprechstunde haben, denn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden alle Hände voll zu tun haben, gemeinsam mit anderen Verwaltungsmitarbeitern die…