Leergut-Spendenaktion für städtische Kita

Wenn Kunden des Einzelhandels ihren Leergut-Bon in die Spendenbox „für einen guten Zweck“ werfen und auf die Verrechnung bzw. Auszahlung verzichten, wissen sie noch nicht, wem die Spende zugutekommt.

Bei EDEKA Richter in Groß-Umstadt waren in der letzten Zeit stolze 380,00 € zusammengekommen, die nun den Kindern und Erzieherinnen vom „Haus der Kinder“ überreicht werden konnten. Stellvertretend für die ganze Kindertageseinrichtung machte sich eine Delegation auf den Weg, um das Geld entgegenzunehmen. Die Gruppe zeigte sich sehr angetan von der Spende, die durch viele kleine Beträge zusammengekommen war. Es wird nun ausgegeben für einen Bollerwagen und Musikinstrumente, womit die tägliche Arbeit und die Materialausstattung aufgebessert werden können. Ein großes Dankeschön galt allen unbekannten Spendern und den MitarbeiterInnen des Marktes, die die Gruppe für den Rückweg mit frischem Obst versorgte.