Rathaus-Report

„Rudelsingen“ in Groß-Umstadt geht weiter

Veröffentlicht am um 09:46 Uhr

Nach den heißen Sommertagen gibt es im September wieder RUDELSINGEN zum Genießen. Am 04.09. um 19:30 Uhr kommt das Team Odenwald mit der 12. Auflage des Kultformats zum Mitsingen zurück in die Stadthalle. Ein frisches Programm mit vielen neuen Lieblingsliedern erwartet viele Hunderte Fans in der Stadt.

„Das gemeinsame Singen berührt uns emotional und hinterlässt ein positives Gefühl“, sagt Uli Wurschy, Vorsänger beim Original RUDELSINGEN. Gemeinsam mit Volker Becker begleitet er die RUDELSÄNGER von Song zu Song. Ein bunter Mix aus Hits und aktuellen Radiosongs hat für jede/n im Publikum das passende Lied...

Tags: Rudelsingen

Stadtführung durch das historische Umstadt

Veröffentlicht am um 09:45 Uhr

Am Sonntag, 01.09., übernimmt Gästeführerin Daniella Sagnelli-Reeh die monatliche Stadtführung durchs historische Groß-Umstadt. Der Rundgang beginnt um 11 Uhr vor dem Rathaus und schon mit einem ersten Rundblick über den Marktplatz drängt sich förmlich lebendige Geschichte auf. Da erfahren Sie z.B. das Wichtigste über die römische „villa rustica“, steinzeitliche und keltische Funde und natürlich über den Weinbau, da geht es um die Stadtgeschichte bis zur Befestigung um 1200 und die Gebäude rund um den Markt. Ein Blick auf das Stadtmodell aus dem 18. Jahrhundert in der Säulenhalle veranschaulicht noch einmal das...

Literaturtreff

Veröffentlicht am um 09:43 Uhr

Nach längerer Sommerpause treffen wir uns wieder zum Literaturtreff am Donnerstag, den 29.08.2019 um 17:00 Uhr im Seniorentreff, Rodensteiner Straße 1. Wir werden über den bereits für den ausgefallenen Junitermin vorgesehenen Bestseller-Roman "Löwen wecken" von Ayelet Gundar-Goshen sprechen. Die packende Geschichte handelt von Irritationen, die entstehen, wenn Menschen gewisse Grenzen überschreiten. Ein junger Familienvater gerät zu Beginn der Handlung durch einen Verkehrsunfall in eine Situation, mit der es ihm schwerfällt umzugehen. Hierbei entdeckt er an sich und anderen vorher ungeahnte Seiten. Dies wirft beim...

Seit 25 Jahren schwingt er den Pinsel

Veröffentlicht am um 09:42 Uhr

Am 01.08.2019 feierte Jörg Rudolph sein 25-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst. Der Erste Stadtrat Alois Macht überreichte ihm die Ehrenurkunde im Namen des Magistrates, bedankte sich für die treue und stets zuverlässige Arbeit und wünschte ihm und seiner Frau Claudia weiterhin alles Gute und viel Gesundheit.

Für den Baubetriebshof schloss sich Thomas Weber den Worten an und ergänzte, dass Jörg Rudolph für Kontinuität, souveräne Gelassenheit und Qualität stehe.

Nach seiner Ausbildung zum Maler und Lackierer und ersten Berufsjahren als Geselle in einem Betrieb in Bad König stand erst mal der...

Tags: Bauhof

Stadthallen-Kino

Veröffentlicht am um 12:50 Uhr

Am Dienstag, dem 27. August, zeigt die Stadt Groß-Umstadt im Rahmen ihres Kulturprogramms wieder top-aktuelle Filme in der Stadthalle. Auf der Großleinwand mit bestem Ton und idealer Kinostimmung bei Popcorn, Erfrischungsgetränken und kleinen Snacks gibt es um 17 Uhr für Kinder und Jugendliche den Film „Aladdin“ (5,00 €) und im Abendprogramm um 20 Uhr „Der Klavierspieler vom Gare du nord“ (7,00 €). Karten gibt es nur an der Tageskasse.

Aladdin

Der Straßendieb macht mit seinem Affen Abu am liebsten die Straßen von Agrabah unsicher. Auf den Basaren der Stadt ist kein noch so...

Rucksackgeschichten gehen Sonnenbaden

Veröffentlicht am um 12:48 Uhr

Unsere Vorlesestunde „Geschichten aus dem Rucksack“ fand in diesem Jahr zwei Mal  im  Umstädter Schwimmbad statt. Viele Kinder nutzten bei wunderbarem Sommerwetter die Gelegenheit, den Geschichten der Vorleserinnen Belinda Hiller und Cornelia Derer zu lauschen.

Die gute Kooperation mit dem Förderverein des  Groß-Umstädter Schwimmbads machte es schon im dritten Jahr möglich, die Vorlesestunde während der Ferien im Schwimmbad anzubieten.

Die übrige Zeit findet die Vorlesestunde jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat mit ehrenamtlichen Vorleserinnen in der Stadtbücherei statt.

Wochenmarkt am Darmstädter Schloss

Veröffentlicht am um 12:46 Uhr

Wegen dem Klassik Open-Air auf dem Markplatz findet der Wochenmarkt am Samstag, dem 17.08., zu den gewohnten Zeiten von 07:30 bis 12:30 Uhr ausnahmsweise zwischen Darmstädter Schloss und Kutscherhaus statt.

Die Standplätze für die Marktbeschicker werden freigehalten, wir bitten alle Verkehrsteilnehmer die Absperrungen zu respektieren.

Tags: Wochenmarkt

Landkreis ertrinkt im "Meer aus Karton"

Veröffentlicht am um 12:43 Uhr

(zaw) „Bei jeder Papierabfuhr sind schon von weitem Karton neben den Altpapiertonnen in den Straßen zu erkennen“, weiß Patrick Rat, Müllwerker bei der Transportfirma RESO zu berichten. „Neben den Tonnen stapelt sich dann Karton auf Karton - wir schaffen diese Mengen nicht mehr abzufahren.“ Das hat Konsequenzen: Die Fahrzeuge sind schneller voll und die Zeit reicht nicht aus, um die geplanten Touren mitzunehmen. Deshalb werden manche Straßen erst am nächsten Tag abgefahren.

Die Kartons sind häufig groß und noch dazu schwer befüllt mit weiteren Kartons oder Tageszeitungen und Büchern. Bei...

Der Frauenspiegel

Veröffentlicht am um 15:17 Uhr

(AGGL, Heimer) Ackerwildkräuter sind in Biologie und Lebensraumansprüchen an die Bedingungen des Ackerbaus angepasst. Es handelt es sich um einjährige Pflanzen, die nach der Samenreife als Samen im Boden überwintern können und deshalb durch die Bodenbearbeitung nach der Ernte in ihrer Entwicklung nicht gestört werden. Als ruhende Samen sind viele Ackerwildkrautarten in der Lage, auch längere Zeiträume, gegebenenfalls sogar mehrere Jahrzehnte, im Boden zu überdauern und sich erst dann zur blühenden Pflanze zu entwickeln, wenn die Lebensraumbedingungen ihre Entwicklung zulassen.

Mit diesen Eigenschaften haben sich...

Informationen aus der Landwirtschaft

Veröffentlicht am um 15:15 Uhr

(AGGL) Die Erntearbeiten und Strohbergung werden bis zur Monatsmitte abgeschlossen sein. Für Spitzenerträge fehlte auf den meisten Flächen im Maßnahmenraum auch in diesem Jahr das Wasser.

Jetzt steht die Aussaat von Zwischenfrüchten an! Das Ausfallgetreide sollte zuvor weitgehend aufgelaufen sein, besonders Gerste unterdrückt sonst häufig die Zwischenfrüchte, deshalb kann hier eine intensivere Stoppelbearbeitung notwendig sein. Nach Weizen oder Roggen reicht eine einmalige Bearbeitung aus, auch die Direktsaat von Zwischenfrüchten unmittelbar nach der Ernte ist möglich. Um Wasser zu sparen und Verdunstung zu...

Groß-Umstadt radelt

Veröffentlicht am um 15:12 Uhr

Jeder Fahrradkilometer, wie immer er auch zustande kommt, zählt! In den 3 Wochen von Montag, den 19.08. bis Sonntag, den 09.09. sind alle Menschen von Groß-Umstadt herzlich eingeladen, viele Strecken nur noch mit dem Rad zu fahren und das Auto möglichst stehen zu lassen. Das kann für den Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen, zum Vereinstermin oder zu Freunden sein, aber auch beim Freizeitradeln am Wochenende.

Kommen viele km zusammen, besteht die Chance auf den Titel der fahrradfreundlichsten und fahrradaktivsten Stadt. Viel wichtiger sind aber die körperliche Bewegung, insgesamt häufigeres Radfahren und...

Tags: Stadtradeln

Bürgerversammlung zur L 3413

Veröffentlicht am um 15:08 Uhr

Die Landesstraße L 3413 wird vom 02.09. bis voraussichtlich Ende November 2019 oberhalb von Raibach grundhaft erneuert und in der Zeit voll gesperrt sein. Über diesen ersten Bauabschnitt der Gesamtsanierung auf der Strecke Umstadt - Raibach - Dorndiel, die bevorstehenden weiteren Bauphasen sowie den vorgesehenen Radweg wird in einer Bürgerversammlung am Mo., 19.08., um 19 Uhr in der Stadthalle informiert und beraten.

Stadtverordnetenvorsteher Matthias Kreh lädt die interessierte Bevölkerung sehr herzlich ein. Als Moderator wird er Herrn Christoph Rausch von Hessen Mobil und Bürgermeister Joachim Ruppert auf dem...

Freibadsanierung - eine kommunale Aufgabe

Veröffentlicht am um 15:33 Uhr

Groß-Umstadt möchte sein Freibad sanieren, weil das jetzige in vielerlei Hinsicht marode und in die Jahre gekommen ist. Das Schwimmerbecken muss neu gegründet werden, die Technik und die Gebäudeteile bedürfen der Modernisierung, darüber gibt es keine zwei Meinungen.

Allerdings ist die inzwischen vorliegende Konzeptstudie umstritten, obwohl - anders als behauptet - die Stadt immer offen und transparent mit dem Projekt umgegangen ist und die Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung ohnehin öffentlich sind.

Bereits 2009 wurden in den politischen Ausschüssen, im Magistrat, im Seniorenbeirat und in der Kinder-...

Toniebox in der Stadtbücherei

Veröffentlicht am um 12:43 Uhr

Ab sofort können sich Familien und Kinder eine Toniebox in der Groß-Umstädter Stadtbücherei ausleihen, die neue Art, sich Geschichten erzählen zulassen und sie vielfältig zu ergänzen und zu komponieren.

Die Toniebox ist eine quadratische Lautsprecherbox, geeignet für Kinder und Kleinkinder von drei bis acht Jahren. Sie kommt ganz ohne komplizierte und reizüberflutende Aufmachung aus und ist kinderleicht zu bedienen. Der Würfel ist stoßfest und dank der unkomplizierten Verarbeitung gegen Stürze gut gewappnet. Gleichzeitig ist die Box so mobil wie ihr Nachwuchs: sie kommt mit Akku ganz ohne Stromkabel aus und kann...

Rundgang für barrierefreie Stadt

Veröffentlicht am um 12:41 Uhr

Die Behindertenbeauftragte der Stadt Groß-Umstadt, Christa Kreis, lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Menschen mit und ohne Behinderungen sowie Eltern mit Kinderwagen zu einem gemeinsamen Rundgang durch die Innenstadt ein.

Oft kommt es unverhofft - und man ist über Nacht auf Gehhilfen, einen Rollator oder einen Rollstuhl angewiesen, aber auch schon eine ganz normale Gehbehinderung oder im schönsten Falle der Spaziergang mit dem Kinderwagen werden zum Hindernislauf. TeilnehmerInnen, auch gerne Jugendliche, die nicht körperlich eingeschränkt sind, können trotzdem mal einen Rollator oder Rollstuhl mitbringen, sich in die...

Tags: Behinderte

Pages